Freitag, 19. April 2024
More
    StartCharityOsterhasen-Charity an der Alster

    Osterhasen-Charity an der Alster

    -

    Die Osterzeit wird in diesem Jahr wieder mit einer beeindruckenden Charity-Aktion begleitet. Über 16.000 Goldhasen stehen seit dem 14. März in der Europa Passage (9.000 Hasen) und im Elbe Einkaufszentrum (7.000 Hasen) parat und können bis 30. März für die gute Sache gegen eine Spende ihre Besitzer wechseln. Die goldenen Lindt Osterhasen präsentieren sich anmutig in einem acht Meter hohen Riesen-Setzkasten und sorgen für glänzende Osterstimmung und tolle Fotomotive. Eine süße Aktion, denn die Erlöse gehen zu gleichen Teilen an die BUDNIANER HILFE e.V und die Hamburger Tafel.

    Zum Auftakt der Aktion bekam die Hasenausgabe prominente Unterstützung. In der Europa Passage haben Moderator und Reality TV-Star Julian F.M. Stoeckel, Schauspieler Marc Barthel (Notruf Hafenkante) mit seiner Frau Anna Hofbauer (Musicaldarstellerin), Schauspielerin Sandra Quadflieg und Star-DJ Kai Schwarz mit seiner Frau Influencerin Janika Schwarz am Stand goldene Hasen gegen Spende rausgeben, um die Charity-Aktion zu unterstützen. Zahlreiche Fans warteten bereits für Autogramme und spendeten großzügig im Tausch gegen die Schoko-Hasen.

    Zum Auftakt der Charity-Tage gab es prominente und tatkräftige Unterstützung, dank derer bereits viele Hasen gegen eine Spende für den guten Zweck weggingen. Top!

    „Gemeinsam Großes schaffen – ist das Motto der Budnianer Hilfe und deshalb haben wir uns mit starken Partnern wie Lindt und ECE zusammengetan, um in der Osterzeit Spenden zu sammeln. Mit der Summe möchten wir Organisationen unterstützen, die sich hier in Hamburg für die Themen politische Jugendbildung und Demokratieförderung von Jugendlichen einsetzen“, sagt Julia Wöhlke, 1. Vorsitzende Budnianer Hilfe e.V.

    „Für mich ist die Arbeit für die Hamburger Tafel e.V. nicht nur eine ehrenamtliche Arbeit – sondern Familiensache. Vor 30 Jahre hat meine Großmutter: Annemarie Dose die Hamburger Tafel e.V. gegründet. Diese wichtige Arbeit hat mich mein Leben lang begleitet. Es ist sehr schön und wichtig für die Hamburger Tafel e.V., dass sich die Europa Passage und das Elbe Einkaufszentrum mit mitreißenden Charity-Aktionen seit mehr als 10 Jahren immer wieder für uns engagieren,“ freut sich Mats Regenbogen von der Hamburger Tafel e.V. „Vielen Dank auch an Lindt und Budni für die langjährige Unterstützung. Die wiederkehrenden Aktionen sind wie ein großes Familientreffen.“

    Können am Ende der Aktion mit den Spendengeldern Gutes tun: Julia Wöhlke, 1. Vorsitzende Budnianer Hilfe e.V. und Mats Regenbogen, Hamburger Tafel e.V.
    EEZ-Centermanager Gerhard Löwe, Manuela Görlitz von Lindt und Jörg Harengerd, Centermanager der Europa Passage (v.l.).
    DJ Kai Schwarz mit seiner Frau und Influencerin Janika Schwarz
    PR- & Event-Profi Claudia Schulz und Schauspielerin Sandra Quadflieg (r.)

    Damit tausende von Lindt-Goldhasen für die gute Sache ihren Besitzer wechseln und eine möglichst hohe Spendensumme erzielen, gibt es in der Osterzeit sowohl in der Europa Passage als auch im Elbe Einkaufszentrum ein buntes Programm mit vielen Highlights. In der Europa Passage waren gleich zum Start am 14. März die Klinik Clowns dabei sein und für Unterhaltung sorgen. Am 20. Und 21. März kommt der TV-bekannte Lindt Maître Chocolatier und zeigt, wie man die berühmten Lindor Kugeln herstellt, außerdem gibt es in der Osterzeit sechs große Plüschhasen und Eintrittskarten für das Chocoversum zu gewinnen.

    Schokolade vernaschen oder verschenken und gleichzeitig Gutes tun, das wird eine besonders frohe Osterzeit. Das findet auch der Centermanager der Europa Passage Jörg Harengerd: „Unsere Oster-Charity hat schon Tradition, und wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit den Besuchern und Besucherinnen soziale Projekte unterstützen können.“ Auch EEZ-Centermanager Gerhard Löwe ist gerne dabei: „Wir wollen Hamburg noch ein bisschen liebenswerter machen und diejenigen unterstützen, die es wirklich brauchen. Mit einer Spende für einen LINDT Goldhasen kann man die Budnianer Hilfe e.V. und die Hamburger Tafel e.V. unterstützen. Alle Einnahmen werden zu 100 Prozent weitergereicht und werden viel Freude bereiten.“

    Mehr Infos zur Budnianer Hilfe gibt es HIER und zur Hamburger Tafel HIER.

    Aufmacherfoto: Schauspieler Marc Barthel (Notruf Hafenkante) mit seiner Frau Anna Hofbauer (Musicaldarstellerin) und Julia Wöhlke, 1. Vorsitzende Budnianer Hilfe e.V. (Mitte) beim Charity Auftakt in der Europa Passage. Alle Fotos: © Stephan Wallocha

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Kai Wehl
    Chefredakteur
    Anzeigen-Spezial
    Anzeige Spezial

    News der Woche

    Wochenend-Tipp: Vier Museen vor den Toren der Stadt

    Kultur und Natur südlich der Elbe entdecken: Vier kleine Museen im Landkreis Harburg starten ab Mittwoch, dem 1. Mai, in die Saison - Das...