Donnerstag, 28. September 2023
More
    StartSportHeimauftakt in der 1. Tennis Bundesliga

    Heimauftakt in der 1. Tennis Bundesliga

    -

    Das Damenteam des Der Club an der Alster e.V. schaffte in der letzten Sommersaison ungeschlagen den Aufstieg in die 1. Tennis Bundesliga. Die neue Saison startet am 05. Mai mit einem Auswärtsspiel in Aachen und am Sonntag, 07. Mai mit dem ersten Heimspiel am Rothenbaum gegen TC 1899 Blau-Weiß Berlin.

    „Wir freuen uns riesig auf die Saison. Der Aufstieg war unser langfristiges Ziel, jetzt wollen wir auch weiter dazugehören“, sagt Cheftrainer Mathias Kolbe. Dem Team der Verantwortlichen im Club sei natürlich bewusst, dass die Zugehörigkeit zur 1. Bundesliga einige Veränderungen und viel Tatkraft einfordere. Der Club setzt aber auch in der 1. Bundesliga weiter auf seine deutschen Nachwuchsspielerinnen, u.a. Tamara Korpatsch (aktuell Nr. 112 der WTA Weltrangliste), Eva Lys (aktuell Nr. 134 der WTA Weltrangliste), Noma Noha Akugue (aktuell Nr. 209 der WTA Weltrangliste) und Ella Seidel (aktuell Nr. 502 der WTA Weltrangliste). Verstärkt wird das Team von den ausländischen Spielerinnen Viktoriya Tomova (aktuell Nr. 73 der WTA Weltrangliste) und Clara Tauson (aktuell Nr. 121 der WTA Weltrangliste).

    Wann: 07.05.2023, 11 Uhr. Wo: am Rothenbaum beim Der Club an der Alster e.V., Hallerstraße 91

    Mehr Infos zum Der Club an der Alster gibt es HIER.

    Foto: Spielt in der 1. Damenmannschaft des DCadA: Ella Seidel aus Wellingsbüttel. © Kai Wehl

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial
    Anzeige Spezial

    News der Woche

    DTB-Präsident ins ITF Board of Directors gewählt

    Dietloff von Arnim, Präsident des in Harvestehude ansässigen Deutschen Tennis Bundes (DTB), ist im Rahmen der Jahreshauptversammlung der International Tennis Federation (ITF) im mexikanischen...