Samstag, 2. März 2024
More
    StartPeopleWenn Partymacher Geburtstag feiern

    Wenn Partymacher Geburtstag feiern

    -

    Als Party Veranstalter ist Sorry Mama Hamburg seit einigen Jahren für seine Day-Party-Events in Hamburg bekannt. Jetzt zelebrierten die Partymacher ihre eigene Party: das 10-jährige Bestehen der Marke. In der Werkstatt des Porsche Zentrum Hamburgs wurde mit kühlen Drinks und guten Beats bis spät in die Nacht gefeiert. 

    Rund 450 Gäste folgten der Einladung von Manuel Tiedemann (33),  Geschäftsführer und Inhaber von BLEND Hospitality und Veranstalter des Jubiläums in die exklusive Location: „Ich freue mich über die zahlreichen Zusagen unserer Gäste, die mit uns gemeinsam das Jubiläum von SORRY MAMA Hamburg feiern möchten. Heute blicken wir nicht nur auf die vergangenen zehn Jahre zurück, sondern freuen uns vielmehr auf die nächsten Jahre und besondere Momente, die wir hoffentlich gemeinsam erleben werden“, sagt Tiedemann. Nach der offiziellen Begrüßung sorgten Tänzer und Tänzerinnen, DJ-Beats, Partyatmosphäre und kulinarische Höhepunkte für ein gelungenes get-together.

    Gastgeber Manuel Tiedemann (Mitte) mit den Adam Szyburski (Organika) und Roman Kowalew (National Dovgan, r.)

    Die Gäste, darunter auch zahlreiche Prominente wie Star-Visagistin Alicja Lisiak, Profitänzerin Christine Deck, Künstlerin Egzona Popovci, Reality-Star Chris  und viele weitere tanzten in ausgelassener Stimmung bis spät in die Nacht zu den Beats der Hamburger DJs Gamper und Dadoni. Eine davon hatte besonders Glück: Christiene Deck,  gewann am Abend einen großzügigen Gutschein des exklusiven Möbelhauses „Die Wäscherei“, einer der Sponsoren des vergangenen Abends. Kulinarisch versorgten Milo Sushi & Steak Club, Dovgan und Organika, aber auch Chandon Garden Spritz, Moët & Chandon, Red Bull, Schweppes und Jägermeister die Gäste.

    Weiss Immobilien Geschäftsführer Felix Weiss
    Profitänzerin Christine Deck, Star-Visagistin Alicja Lisiak und Künstlerin Egzona Popovci (v.l.)
    Die Wäscherei Geschäftsführer Michael Eck mit Viktoria Greif und Rio Ninja, die am Abend mit Tanzeinlagen für Unterhaltung sorgten.
    Reality-Star Chris Jebsens mit Ines Mariposa

    Alle Fotos:  BLEND Hospitality / Sorry Mama

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Kai Wehl
    Chefredakteur
    Anzeigen-Spezial
    Anzeige Spezial

    News der Woche

    Neues Kunstwerk für die Hamburger Kunsthalle

    Mit der Übergabe eines großformatigen Kunstwerkes von David Novros würdigte die Hamburger Kunsthalle Ende Februar das Engagement von Dr. Heinz H. O. Schröder (1936-2019)...

    300 Jahre Johannes-Passion