Sonntag, 16. Juni 2024
More
    StartPeopleDr. Barbara Hans neue Professorin an der HfMT

    Dr. Barbara Hans neue Professorin an der HfMT

    -

    Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) baut das Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM) aus und entwickelt es strategisch weiter. Als neue hauptamtliche Professorin wurde die Journalistin, Kommunikationswissenschaftlerin und Beraterin Dr. Barbara Hans berufen. Hans gilt als eine der renommiertesten Journalistinnen und Redaktionsmanagerinnen Deutschlands. Sie war Chefredakteurin von SPIEGEL ONLINE, wurde 2019 Chefredakteurin in der fusionierten Chefredaktion des SPIEGEL.

    „Ich freue mich sehr darauf, meine Expertise aus der Wissenschaft und meine Erfahrungen aus der Praxis in Lehre und Forschung einbringen zu dürfen und gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen die Angebote des Instituts KMM weiterzuentwickeln“, sagt Barbara Hans. Als Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin arbeitete sie an den Universitäten Hamburg und Sussex sowie mit einem Academic Fellowship an der Columbia University Graduate School of Journalism, New York. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Vertrauen, Digitalisierung, mediale Inszenierungen und Diversität. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes, arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg und promovierte mit einer multidisziplinären Arbeit über Vertrauen in Politik und Medien. Derzeit ist Barbara Hans als Moderatorin und Beraterin für Führungskräfte, Unternehmen und Teams tätig. Seit 2006 engagiert sie sich ehrenamtlich für das Dart Center for Journalism and Trauma mit Sitz an der Columbia University, New York; seit 2021 ist sie ehrenamtliche Direktorin des Dart Center Europe und befasst sich dort insbesondere mit Leadership und Organisationspsychologie.

    Prof. Dr. Jan Philipp Sprick, Präsident der HfMT: „Für die Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist das Institut für Kultur- und Medienmanagement ein wichtiges Element unserer Strategie, eine künstlerische Hochschule zu sein, die vielfältig in der und für die Gesellschaft wirksam wird. Mit der Berufung von Barbara Hans gewinnt die Hochschule eine Kollegin, die nach außen wie nach innen wichtige Impulse setzen wird.“

    Prof. Dr. Martin Zierold. Leiter des Instituts KMM: „Barbara Hans ist eine ideale Besetzung für das Institut KMM, weil sie gleichermaßen wissenschaftlich zentrale Themenfelder für unsere Studiengänge vertritt und darüber hinaus eine erfahrene Führungspersönlichkeit ist, die eindrucksvoll gezeigt hat, wie Organisationen in Zeiten der Transformation und Krisen erfolgreich gestaltet werden können. Es gibt für Kunst, Kultur und Medien aktuell keine wichtigere Kompetenz. Das Institut KMM hat als Heimat des ersten Studiengangs für Kulturmanagement in Deutschland den Anspruch, auch heute eine Führungsrolle zu übernehmen, um die Relevanz und Resonanz von Kunst und Kultur für Gesellschaft auch künftig zu sichern.“

    Der Studiengang „Kulturmanagement“ wurde 1987 an der HfMT eingerichtet – er war der erste seiner Art in Deutschland. Aus ihm ging im Jahr 2000 das Institut für Kultur- und Medienmanagement hervor. Mit rund 500 Studierenden in Präsenz- und Fernstudium ist es eines der größten Institute für Kultur- und Medienmanagement in Europa. Die Einrichtung einer weiteren hauptamtlichen Professur am Institut KMM wurde auch durch die großzügige Anschubfinanzierung der Hamburger Zajadacz Stiftung ermöglicht, die seit 2017 eine Stiftungsprofessur finanziert, die nun strukturell verstetigt werden konnte.

    Die HfMT bietet eine künstlerisch-wissenschaftliche Ausbildung in allen Bereichen der Musik und des Theaters. Sie gehört mit rund 1300 Studierenden zu Deutschlands führenden künstlerischen Hochschulen und verfügt als forschungsstarke Hochschule auch über das Promotionsrecht.

    Mehre Infos zur HfMT gibt es HIER.

    Foto: Dr. Barbara Hans wurde zur neuen Professorin für Medien- und Kulturmanagement an der HfMT berufen © Gulliver Theis

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Kai Wehl
    Chefredakteur
    Anzeigen-Spezial
    Anzeige Spezial

    News der Woche

    In Hamburg wird getanzt

    Tanz ist vielfältig. Von Ballett zu Streetdance, Jazzdance oder modernem Tanz. Kampnagel und das Hamburg Ballett bieten in der kommenden Zeit erstklassige Veranstaltungen mit...

    Feierliche Eröffnung