Dienstag, 29. November 2022
More
    StartPeopleDiskussion über Aspekte des Rassismus

    Diskussion über Aspekte des Rassismus

    -

    „‘Keine Angst vorm schwarzen Mann‘ – eine Wortmeldung des Prinzen Asserate zur gegenwärtigen Situation des Rassismus in Europa“ – so lautete das aktuelle Thema, zu dem Kristina Tröger, Lemsahlerein und Präsidentin und Initiatorin des Club europäischer Unternehmerinnen e. V. (CeU) ins Hotel Vier Jahreszeiten geladen hatte.

    Mit Dr. Asfa-Wossen Prinz Asserate aus dem äthiopischen Kaiserhaus war einer der profiliertesten Afrika-Kenner Deutschlands zugegen und las aus seinem Buch, in dem er sehr kenntnisreich die lange Geschichte des Rassismus in Europa skizzierte, und aufzeigte, dass bereits vor 200 Jahren ein „ganzes Sammelsurium an Vorurteilen benannt (wurde), mit denen sich Afrikaner bis heute konfrontiert fühlen“. Er rief zu mehr Bildung in den Schulen zum Thema Kolonialismus auf, um früh die Basis für eine tolerante Einstellung zu legen. Gleichzeitig zeigte er sich besorgt über die Art des derzeit im Westen geführten Diskurses zum Rassismus. „Um als Rassist klassifiziert zu werden, reicht heute schon die Äußerung eines Signalworts“, so Asserate, „während wir uns im Streit um Formulierungen verbeißen, gerät der Status der Gesellschaft aus dem Blick“ und auch die eigentliche Problematik rund um das Rassismusproblem. Auch an die Politik appelliert Asserate: „Lassen Sie uns alles tun, damit afrikanische Gewaltherrscher nicht weiter mit deutschen Steuergeldern unterstützt werden“, sonst sei der Aufbau von afrikanischen Demokratien unmöglich und es würden „weiter jedes Jahr Hundertausende Menschen nach Europa flüchten“. Eine angeregter Austausch zwischen des Unternehmerinnen des Clubs und Prinz Asserate  zeigte, wie erst die Damen das Thema nahmen und wie viele Erkenntnisse sie an diesem wichtigen Abend gewinnen konnten – eine rundum gelungene Veranstaltung zu einem wichtigen Thema!

    Mehr Infos zum CeU gibt es HIER.

    Aufmacherfoto: Caroline Freisfeld Brahmfeld & Gutruf, Alexandra Bagehorn Alsterhaus GF, Dr. Asfa-Wossen Prinz Asserate und Kristina Tröger CeU-Präsidentin (v.l.). © alle Fotos Ulrich Tröger

    Dabei waren unter anderem …

    Christiane Gräfin Rantzau (Christie’s) und PR-Profi Marietta Andreae
    Galeristin Kirsten Roschlaub und UKE-Klinikdirektor Prof. Dr. Jacob Izbicki
    Andrea Dieckmann Gustafsen & Co und Susanne Kampf, ESP Ges.f.Untern.Beratung (r.)
    Susanne Korden (SK-Konzept) und Artist Painter Max Legrand
    Katharina Gutensohn (Diagcon) und Steffi Oesterwind (Sakura Spa, r.)
    Stella Melbye-Konan und Jean-Claude Konan (Galerie Melbye-Konan)
    Gabi Abels (zwischenmenschlich-tierisch-gut) und Janna-Lena Baierle (Hiscox, r.)
    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial
    Anzeige Spezial

    News der Woche