Samstag, 25. September 2021
More
    StartPolitik & GesellschaftOnline-Umfrage zu Bewohnerparken in Harvestehude

    Online-Umfrage zu Bewohnerparken in Harvestehude

    -

    Hamburg baut seine Bewohnerparkgebiete kontinuierlich aus. Vor diesem Hintergrund hat der Landesbetrieb Verkehr (LBV) ein Parkraumbewirtschaftungskonzept für ein neues Bewohnerparkgebiet in Harvestehude erarbeitet. Dieses sieht drei Bewohnerparkzonen vor: um das Tennis-Stadion, um den Inno-Park sowie am Klosterstern.

    Ab dem 13.9.2021 bis zum 4.10.2021 werden alle volljährigen Bewohner:innen aus dem geplanten Bewohnerparkgebiet persönlich angeschrieben und können sich an einer Online-Umfrage beteiligen. Druckexemplare liegen beim Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 66 in 20144 Hamburg, aus.

    Spricht sich die Mehrheit für neue Bewohnerparkgebiete aus, folgt die weitere Feinplanung des LBV mit den beteiligten Behörden sowie dem örtlichen Polizeikommissariat. Die Realisierung des Bewohnerparkgebietes ist dann für das 1. Quartal 2022 geplant.

    Hintergrund der möglichen Einführung eines neuen Bewohnerparkgebiets ist die herausfordernde Parksituation im besagten Gebiet. Viele Bewohner:innen berichten dem LBV, dass es in verschiedenen Bereichen fast unmöglich sei, einen Parkplatz zu finden. Die LBV-Abteilung Verkehrsentwicklung (LBV VE) konnte u. a. mit einer Kennzeichenerhebung die Belegungssituation im Gebiet strukturiert und systematisch erfassen

    Das Ergebnis der beiden Erhebungstage (26.05. und 29.05.2021) zeigte, dass diverse Straßen im möglichen neuen Bewohnerparkgebiet zu verschiedenen Uhrzeiten zu 100 Prozent ausgelastet waren.

    Unter der Woche sind vormittags und nachmittags die Parkstände zu ca. 20 Prozent von Pendler:innen sowie anderen Nutzenden belegt, was zeigt, dass eine Parkraumbewirtschaftung und die Einführung des Bewohnerparkgebiets eine signifikante Verbesserung für die Bewohner:innen erbringen kann.

    Insgesamt wurde durch die Kennzeichenerhebung bestätigt, dass in dem Gebiet tagsüber ein akuter Parkraummangel für die Bewohner:innen besteht.

    Die erste Konzeption des LBV sieht drei Bewohnerparkzonen in Harvestehude vor. Die zulässigen Dimensionen solcher Zonen sind rechtlich beschrieben. Somit müssen in den untersuchten Gebieten mehrere Bewohnerparkzonen eingeführt werden, um das gesamte Untersuchungsgebiet abzudecken.

    Mit der Bitte um Beachtung

    Bewohner:innen, die die persönlichen Zugangsdaten aus der Postsendung erhalten, können bis zum 4.10.2021 online an der Umfrage teilnehmen. Der Link zur Teilnahme: https://t1p.de/nzLs.

    Bewohner:innen, die sich das Druckexemplar beim Bezirksamt Eimsbüttel abholen, senden uns diesen bitte per Post bis zum 4.10.2021 zu.

    Weitere Informationen zum Bewohnerparken, der Beantragung etc. finden Sie auf der Homepage des LBV unter www.hamburg.de/lbv oder direkt unter https://www.hamburg.de/lbv-parken/.

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here