Samstag, 25. September 2021
More
    StartLifestyleFoodYoghurt Bark: Die perfekte Alternative zu Eis

    Yoghurt Bark: Die perfekte Alternative zu Eis

    -

    Yoghurt Bark ist DER Foodtrend. Wir zeigen Ihnen, wie einfach die Zubereitung für diesen leckeren Snack ist. Sie benötigen dafür gerade einmal eine Handvoll Zutaten und etwas Platz im Gefrierfach.

    Das steckt hinter dem Foodtrend!

    Es handelt sich dabei um gefrorenen Joghurt. Dieser wird leicht gesüßt und anschließend mit Beeren, Nüssen und anderen Toppings nach Wahl dekoriert. Das sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch eine wahre Nährstoff-Bombe: Griechischer Joghurt steckt voller Kalzium und Proteinen, Beeren enthalten zahlreiche Vitamine, Spurenelemente und Antioxidantien, die im Körper freie Radikale bekämpfen.

    Gute Laune bekommt man beim Anblick des bunten Yoghurt Bark ohnehin.

    Über sieben Millionen Mal wurde der Hashtag #yoghurtbark auf TikTok aufgerufen. Auch auf Instagram findet man unter dem Schlagwort die schönsten Kreationen.

    Die perfekte Alternative zu Eis.

    Zutaten:

    600 g Griechischer Joghurt

    2 El Honig

    ca. 350 g Himbeeren (frisch oder TK)

    Gehackte Pistazien

    Zubereitung:

    1. Den Joghurt mit dem Honig gut verrühren.

    2. Eine Auflaufform oder Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Joghurt darauf verteilen.

    3. Die Himbeeren und die Pistazien gleichmäßig darauf verteilen und leicht andrücken.

    4. Mit einer Alufolie abgedeckt ins Gefrierfach legen und für mindestens 3 – 4 Stunden gefrieren lassen.

    5. Vor dem Verzehr  für 10 Minuten bei Zimmertemperatur antauen lassen.

    6. In Stücke brechen und genießen.

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial