Sonntag, 16. Mai 2021
More
    Start Termin Bachs Matthäus-Passion – gekürzt und zum Streamen

    Bachs Matthäus-Passion – gekürzt und zum Streamen

    -

    Am 27. März veranstaltet die Kirchengemeinde St. Johannis-Harvestehude um 18 Uhr auf ihrer Homepage ein kostenloses Streaming-Konzert mit einer gekürzten Fassung von Bachs Matthäus-Passion unter der Leitung von Christopher Bender.

    Als vor einem Jahr alle Konzerte abgesagt werden mussten, hat sich die Gemeinde St. Johannis-Harvestehude spontan dazu entschlossen, donnerstags um 18 Uhr mit dem „Abendsegen“ eine musikalische Andacht ins Leben zu rufen, um einerseits weiterhin Menschen die Möglichkeit zu geben, Andacht und Live-Musik erleben zu können und andererseits Musikern eine bezahlte Auftrittsmöglichkeit zu verschaffen. Diese Reihe erfreut sich bis heute stetiger Beliebtheit.

    Aber mit diesem Konzert will die Gemeinde einen Schritt weitergehen. Es wird das erste live gestreamte Konzert aus der Kirche St. Johannis-Harvestehude. Ermöglicht hat das auch eine Initiative im Chor St. Johannis, der zwar nicht mitwirken kann, aber sich den Künstlerinnen und Künstlern, mit denen der Chor normalerweise gemeinsam auf der Bühne steht, so verbunden fühlt, dass er einen Teil zur Finanzierung des Projekts beisteuert.

    Das Konzert, das rund eine Stunde dauern wird, wird live und kostenlos auf Youtube gestreamt, der Zugang erfolgt über die Webseite www.stjohannis.hamburg

    Dort wird es auch einen Spendenbutton geben, der es ermöglichen soll, unkompliziert das Projekt (und somit die beteiligten Künstlerinnen und Künstler) zu unterstützen.

    Unter der Leitung von Christopher Bender singen Annika Sophie Mendrala (Sopran), Anna Maria Torkel (Alt), Mirko Ludwig (Tenor) als Evangelist, Christian Oldenburg (Bass) und in der Rolle des Jesus Florian Günther (Bass), begleitet vom Elbipolis Barockorchester Hamburg.

    Foto: © Bettina Theuerkauf

    Anzeigen-Spezial
    Avatar
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Sporthalle Hamburg wird saniert

    Bei einer technischen Prüfung zur Sanierung der Betonfassade wurden Mängel an der Dachkonstruktion der über 60 Jahre alten Sporthalle in Winterhude...