Freitag, 26. Februar 2021
More
    Start Politik & Gesellschaft Aktion „Frühblüher als Bienennahrung“ wird fortgesetzt

    Aktion „Frühblüher als Bienennahrung“ wird fortgesetzt

    -

    Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat auf Initiative von GRÜN-Rot weitere 35.000 Euro für die Aktion „Frühblüher als Frühjahrsnahrung für die Bienen“ bewilligt. Mit diesen Mitteln werden über das Gebiet des Bezirks verteilt kleinere Grünflächen im öffentlichen Raum mit verwildernden frühblühenden Blumen bepflanzt.

    Christoph Reiffert, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion Nord, kommentiert: „Wir freuen uns, dass unser Projekt von 2017 nun fortgesetzt wird. Damals wurden insgesamt 60.000 Zwiebeln gepflanzt, es konnten aber noch längst nicht alle Grünflächen bedacht werden. Frühblüher wie Stern-Hyazinthe, Elfenkrokus, Schachblume, Lerchensporn oder Traubenhyazinthe stellen Pollen und/oder Nektar bereit und bilden somit die erste wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten im Frühling. Damit auch im Sommer noch ein attraktives Nahrungsangebot für Insekten vorhanden ist, werden bei der Pflanzung außerdem Samen von passenden Wildblumen ausgebracht. Die so bestäubten Blumen können dann wiederum Samen bilden und sich so vermehren.“

    Birgit Elster, GRÜNES Mitglied im Umweltausschuss, ergänzt: „Bei der wachsenden Zahl von Großstadtbewohner*innen ist es zunehmend wichtig, Platz für Natur zu erhalten und zu schaffen. Das Grün in unserer Stadt trägt nicht nur zur Verbesserung des Klimas bei, sondern dient auch der Erholung und damit der Lebensqualität der Menschen. Zehntausende Zwiebeln und Blumensamen, die das Bezirksamt nun wieder überall im Bezirk in den Boden bringen wird, werden in der kommenden Saison für viel Farbe im Stadtbild sorgen!“

    Birgit Elster und Christoph Reiffert auf einer Fläche bei der U-Bahnstation Uhlandstraße, die für die Pflanzung von Frühblühern vorgeschlagen ist. © Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord

    Aufmacherfoto: Am Wiesendamm in Winterhude wurden 2017 unter anderem Krokusse gepflanzt. © Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord

    Anzeigen-Spezial
    Avatar
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Mit Franziska Giffey gemeinsam gegen Mobbing

    Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin...